Ländliche Verheissung - der Podcast über das Leben auf dem Land

Ländliche Verheissung - der Podcast über das Leben auf dem Land

Zu Gast in Qualitz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Barbara ist Bildhauerin und Alex ist eigentlich Koch, aber inzwischen Tischler. Qualitz ein kleines Dorf mit 380 Menschen in Mecklenburg-Vorpommern und die Partys haben schon immer Leute angezogen. Das Geheimnis ist vielleicht das „Verständnis für Eigenwirksamkeit“: wer was erleben will, macht es selber - egal ob Partys, Konzerte, Wintermarkt oder Kino. Inzwischen gibt es auch den Allerhandverein als offene Werkstatt für freies gemeinsames Lernen. In dieser ersten Folge lernen wir zwei wichtige Säulen des Lebens auf dem Dorf kennen „vertrauensvoll zusammenarbeiten“ und „einfach etwas anfangen“ und darauf vertrauen, dass es Leute gibt, die mitmachen. Und: man kann den Leuten auf dem Dorf auch „schwierige“ Themen wie Würde, Nachhaltigkeit oder Selbstermächtigung zutrauen.

Der Allerhandverein in Qualitz: www.allerhandverein.com

Die Webseite zum Buch und Podcastprojekt: Ländliche Verheissung

Und auf Instagram: @laendliche_verheissung

Das Buch ist hier erhältlich: Ruby Press

Das Büro hinter dem Podcast: studio amore


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Das Dorf ist Provinz und Sehnsuchtsort zugleich. Doch wie sieht die Realität aus? Der Podcast widmet sich der Verbindung von Stadt und Land mit Blick auf aktuelle Trends und Herausforderungen sowie zukünftige Visionen für die Dörfer Ostdeutschlands. In Gesprächen mit Anwohner*innen unterschiedlicher Orte sprechen wir über Vorurteile, Lebenswelten und Träume. Dabei bringen wir jeweils zwei Menschen aus einem Dorf ins Gespräch und stellen dabei auch die ganz alltäglichen Fragen in den Mittelpunkt: Was macht das Leben hier aus? Wie funktioniert das Zusammenleben? Was verändert sich?

von und mit Eleonore Harmel und Sabeth Kerkhoff

Abonnieren

Follow us